Internationaler Elternabend

Internationaler Informationsabend im Schulzentrum Eltern und Interessierte informieren sich über das Integrationskonzept der beiden Schulen am Werreanger Zum zweiten Mal fand am Donnerstag, den 9. März, ein Informationsabend für die Erziehungsberechtigten der internationalen Schüler statt. Der Abend wurde dieses Mal gemeinsam von Gymnasium und Realschule ausgerichtet, um das neue Integrationskonzept der Schulen vorzustellen, das in schulübergreifender Kooperation entstanden ist. Neben den zahlreich erschienenen Eltern und Schülern waren mit Frau Hoppe und Herrn Schaleng auch zwei Sprachvermittler des Kommunalen Integrationszentrums anwesend, die auf Kurdisch, Arabisch und Bulgarisch übersetzten. Das Klassenlehrerteam der internationalen Klassen - Ursula Gehrmann, Birgit Hartmetz, Jörn Fries, Daniel Hitzing und Michael Schoofs - berichtete über die Umgestaltung der Sprachkurse, die jetzt aus deutlich homogeneren, den internationalen Sprachniveaus angepassten Lerngruppen bestehen. Darüber hinaus wurden auch aktuelle Herausforderungen angesprochen und auf die Bedeutsamkeit einer Zusammenarbeit von Eltern und Lehrern hingewiesen. Unterstützt wurde das Lehrerteam von den Schulsozialarbeiterinnen Eveline Beckord (Gymnasium) und Gudula Ebeling (Realschule) sowie durch Bärbel Sommerkamp-Voß, der Beauftragten für Integration der Realschule Lage. Die positive Stimmung und die interessierten Gespräche im Anschluss an die Veranstaltung zeigten deutlich, dass die Bemühungen um ein nachhaltiges Förder- und Integrationskonzept am Schulzentrum Werreanger Früchte tragen. 17.03.09 WK-Elternabend - RSL (1)