Musical AG

Crossroad

Bei dem Musical „Crossrocimg1400ad“ von dem Sie gleich einen Trailer sehen werden, geht es um zwei Schülergruppen (Tänzer / Musiker) von zwei verschiedenen Schulen. Die eine Schule liegt im Problemviertel der Stadt, indem so gut wie nur Ausländer wohnen. Die andere liegt im Nobelstadtteil, wo die etwas vom Leben besser beschenkten wohnen. Nach einem verhängnisvollen Brand in der Schule des Problemviertels sind die Kids der beiden Schulen gezwungen mit einander klarzukommen, da beide nun die selbe Schule besuchen müssen. Mit dem unfreiwilligen Zusammenleben kommen viele Probleme und Konflikte. Durch einen angekündigten Wettbewerb finden die beiden Gruppen zueinander, denn dieser Wettbewerb verlangt die Verbindung von Tanz und Musik. Am Ende vereinen sich die beiden Gruppen zu dem Tanz-Musik-Projekt „Crossroad“, um den Wettbewerb gemeinsam zu gewinnen. Das Textbuch ist von den Schülerinnen und Schülern der Musical-AG selbst geschrieben worden. Schüler aller Jahrgangsstufen, also von 5 bis 10, waren beteiligt. Die Musicalteilnehmer hatten verschiedene Migrationshintergründe: von Russland und Iran über England bis hin zu Burundi. Die Tanzchoreographien wurden von ihnen selbst entwickelt und alle Songs wurden live gespielt
cimg1411 cimg1407