Faire Schokofruchtspieße an der Realschule Lage

Bei bestem Sommerwetter versüßte die Fairtrade-AG der Realschule Lage den Schultag

Im Rahmen der AG wurden Spieße mit fair gehandelten Weintrauben und Bananen, sowie Äpfeln aus regionalem Anbau (NRW) und in Bioqualität hergestellt. Versüßt wurden sie dann noch mit einem Guss aus weißer und dunkler Schokolade, die selbstverständlich auch das Fairtrade-Siegel aufwiesen. Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler ausführlich mit dem Thema Fairtade und haben somit viel Hintergrundwissen erworben. Mit der Verkaufsaktion wurde das Thema Fairtrade jetzt bewusst praktisch angegangen, sodass lecker, gesund und bewusst genascht werden durfte.

Sophie Eick, Jana Wagenknecht, Dana Richter, Giulia Litke, Sofia Dick, Britta Klapper und Celina Müller aus der Fairtrade-AG bei der Zubereitung der Schokofruchtspieße

Text & Bild: B. Klapper