Schüler positiv auf Covid-19 getestet (Stand: 02.10.2020)

Einer unserer Schüler wurde nach Information des Gesundheitsamtes positiv auf das Corona-Virus getestet. Er befindet sich zurzeit in häuslicher Quarantäne.

Die Klasse des Schülers trägt komplett freiwillig auch im Unterricht Mund-Nasen-Schutz. Zudem ist für die Lehrkräfte ein Spuckschutz im Klassenraum aufgestellt und es wird regelmäßig durchlüftet. Aus diesem Grund wurde vom Gesundheitsamt verfügt, dass zunächst nur die Schülerinnen und Schüler in häusliche Quarantäne müssen und getestet werden, die im Unterricht in unmittelbarer Nähe des erkrankten Schülers sitzen. Dabei handelt es sich insgesamt um 13 Schülerinnen und Schüler. Die Testung findet am 02.10.2020 statt. Sollten weitere Schülerinnen und Schülern positiv auf Covid-19 getestet werden, erfolgt durch das Gesundheitsamt eine Neubewertung der Sachlage.

Das heißt zum jetzigen Zeitpunkt, dass für alle anderen Schülerinnen und Schüler der Unterricht regulär stattfindet!

Sollte es neue Informationen oder Entwicklungen geben, informieren wir auf diesem Wege.

J. Franke/ Schulleiter