Aktuelle Corona-Information

Dienstag, 24.11.2020

  1. Eine Schülerin der Klasse 05b wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Da sich diese schon seit einiger Zeit in häuslicher Quarantäne befindet, sind bezügliche der Schülerinnen und Schüler der Klasse keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Die Kinder kommen weiter regulär zur Schule.
  2. Für den am Corona-Virus erkrankten Schüler aus der Klasse 05c endet am Freitag, 27.11.2020, die vom Gesundheitsamt angeordnete Quarantäne. Somit beginnt für die gesamte Klasse ab Montag, 30.11.2020, wieder der reguläre Unterricht.

J. Franke/ Schulleiter

Freitag, 20.11.2020

  1. Zum positiv auf das Corona-Virus getesteten Schüler in der Klasse 5c gibt es bisher keine Anweisungen durch das Gesundheitsamt. Aus diesem Grund haben wir entschieden, die Klasse weiter zuhause zu lassen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten für das Distanzlernen Aufgaben über Microsoft Teams.
  2. Heute erhielten wir die Information, dass drei weitere Schülerinnen und Schüler (6a, 8b und 9c) positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Da die drei erkrankten Schülerinnen und Schüler bereits seit einer Woche und länger nicht in der Schule waren, können die Klassen weiter regulär die Schule besuchen. Wenn Ihr Kind eine dieser Klassen besucht, achten Sie jedoch bitte besonders auf Symptome, die ggf. auf das Corona-Virus hinweisen. Suchen Sie in diesem Fall unbedingt einen Arzt auf und informieren Sie uns.

J. Franke/ Schulleiter

Samstag, 14.11.2020:

In der Klasse 5c gibt es laut Information der Eltern einen bestätigten Covid-19-Fall. Anweisungen des Gesundheitsamtes liegen noch nicht vor. Bis diese vorliegen, bleiben alle Kinder dieser Klasse zu Hause.

J. Franke/ Schulleiter

Freitag, 13.11.2020:

Wir erhalten immer mehr Rückmeldungen, dass Schülerinnen und Schüler sich aus unterschiedlichen Gründen in häuslicher Quarantäne befinden. Sollte Ihr Kind während dieser Zeit erkranken oder gar positiv auf das Corona-Virus getestet werden, informieren Sie uns bitte umgehend über das Sekretariat!

J. Franke/ Schulleiter

Sonntag, 08.11.2020:

Auf Anordnung des Gesundheitsamtes des Kreises Lippe stehen alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 07c bis zum 13.11.2020 unter häuslicher Quarantäne. Lehrkräfte sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht betroffen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten während der Quarantäne alle Aufgaben über Microsoft Teams.

J. Franke/ Schulleiter

Donnerstag, 05.11.2020:

Es stellte sich heraus, dass nur EIN Schüler im Jahrgang 7 positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Der andere Schüler befindet sich in häuslicher Quarantäne, da ein Familienmitglied positiv getestet wurde. Es liegen zum jetzigen Zeitpunkt noch keine neuen Anweisungen des Gesundheitsamtes vor.

J. Franke/ Schulleiter

Mittwoch, 04.11.2020:

Nach Auskunft der Eltern wurden zwei Schüler unserer Schule positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Schülerinnen und Schüler der betroffenen Klassen sowie deren Eltern und Erziehungsberechtigten wurden schriftlich informiert.

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt bleiben die unmittelbaren Sitznachbarn zunächst zuhause. Sobald das Gesundheitsamt weitere Maßnahmen anordnet, werden wir auf diesem Wege informieren.

J. Franke/ Schulleiter